575184

Google Calendar Sync unterstützt nun Outlook 2010

18.08.2010 | 10:11 Uhr |

Google hat Google Calendar Sync in einer neuen Version zum Download freigegeben, die nun (endlich) auch Outlook 2010 unterstützt.

Wer Outlook 2010 verwendet und seinen Outlook-Kalender mit Google Kalender synchronisieren wollte, der schaute bisher in die Röhre: Die bisherige Version von Google Calendar Sync unterstützte das neue Outlook nicht.

Nun schafft Google Abhilfe: Das neue Google Calendar Sync 0.9.3.6 unterstützt ab sofort auch Outlook 2010. Allerdings mit einer Einschränkung: Momentan wird nur die 32-Bit-Fassung von Outlook 2010 unterstützt. Die 64-Bit-Fassung von Outlook 2010 will Google in naher Zukunft ebenfalls unterstützen. Weitere Infos zu Google Calendar Sync finden Sie auf dieser Hilfe-Seite bei Google .

0 Kommentare zu diesem Artikel
575184