117776

Unterwegs TV sehen und DVDs abspielen

28.12.2005 | 08:45 Uhr |

Im Zug oder im Auto (auf dem Rücksitz) DVB-T gucken und einen spannenden Thriller auf DVD genießen. Das geht mit dem I-Tek Combo 7.

Mobilen TV- und DVD-Spaß soll der I-Tek Combo 7 von Dexatek bieten. Das Gerät ist eine Kombination aus tragbarem DVD-Player und TFT-Fernseher.

Die "7" im Produktnamen gibt die Displaygröße an, sieben Zoll (17,78 Zentimeter) misst also die Bildschirmdiagonale. Der TV-Tuner empfängt DVB-T. Ein EPG steht ebenfalls zur Verfügung. Außerdem können Sie damit digitales terrestrisches Radio empfangen, sofern solches (künftig) an Ihrem Aufenthaltsort vorhanden ist. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt am Gerät steuern oder alternativ mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung betätigen.

Als technische Daten nennt der Hersteller 500 cd/m² für die Helligkeit und 300:1 für den Kontrast. Das Gerät misst 255 x 190 x 33 Millimeter und wiegt 940 Gramm ohne Batterien.

Der Betrachtungswinkel soll in horizontaler Sicht 60 Grad/60 Grad und in vertikaler Sicht 40 Grad/60 Grad betragen. Lautsprecher sind eingebaut. Und Anschlüsse für Audio, Video, Kopfhörer, Fernseher, Heimkino-Anlagen und Spielekonsolen vorhanden. Die Batterielaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu drei Stunden.

Im Lieferumfang des I-Tek Combo 7-Zoll sind enthalten: Bedienungsanleitung, Fernbedienung, AV-Kabel, Netzteil, Autoadapter, Autotasche für Rückenlehnenmontage und eine externe DVB-T Antenne mit Magnetfuß. Das Dexatek I-Tek Combo 7-Zoll ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der empfohlene Endkundenpreis beträgt 239 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117776