87700

Unterschriftenaktion für Napster

19.07.2000 | 15:10 Uhr |

70000 Napster-Anhänger haben ihre Mailadresse für die Musiktauschbörse angegeben. Mit der Unterschriftensammlung wollen Napster in dem Rechtsstreit mit Vertretern der Musikindustrie unterstützen.

70000 Napster-Anhänger haben ihre Mailadresse für die Musiktauschbörse angegeben. Mit der Unterschriftensammlung wollen Napster in dem Rechtsstreit mit Vertretern der Musikindustrie unterstützen. Napster und MP3.com hatten kurzzeitig auf ihren Homepages zu der Aktion aufgerufen.

Die Adressen wurden an den Vorsitzenden des Senatsausschusses, Senator Orrin Hatch, weitergeleitet. Dieser hatte gedroht, von Seiten des Gesetzgebers in den Rechtsstreit einzugreifen.

Für Orrin Hatch ist Musik ein wichtiger Bestandteil im Leben. Der Senator hat sich in den USA vor allem als Song-Schreiber einen Namen gemacht. (PC-WELT, 19.07.2000, meh)

Die Musik des Senators Orrin Hatch

Napster: Geniales Spionagetool? (PC-WELT, 17.7.2000)

Napster-Verbot am 26. Juli? (PC-WELT Online, 5.7.2000)

Anti-Napster-Front (PC-WELT Online, 23.6.2000)

Letzte Chance für Napster (PC-WELT Online, 16.6.2000)

Napster schwer unter Beschuss (PC-WELT Online, 14.6.2000)

Musiker helfen MP3-Tauschbörse (PC-WELT Online, 7.6.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
87700