Unternehmens-Software

Microsoft Exchange dominiert Groupware-Markt in Deutschland

Donnerstag den 12.01.2012 um 15:19 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Microsoft Exchange wächst
Vergrößern Microsoft Exchange wächst
© techconsult
Microsoft hat Grund zur Freude. Denn laut einer Studie konnte Microsofts Groupware-Lösung Exchange seine marktbeherrschende Stellung ausbauen.
Einer aktuellen Studie von techconsult zufolge liegt der derzeitige Marktanteil von Microsoft Exchange (das im Bereich Groupware noch durch die Kommunikationssoftware Microsoft Lync und Microsoft SharePoint ergänzt wird) in deutschen Anwenderunternehmen bei gut 65 Prozent im Umfeld der installierten Groupware-Lösungen. Microsoft sei mit 4,1 Prozent von 2010 auf 2011 mehr als doppelt so stark gewachsen wie der Gesamtmarkt, dessen Wachstum unter 2 Prozent liegen würde.

27,7 Prozent aller Exchange-Installation entfallen auf die letzte Produktversion Microsoft Exchange 2010 575442 .

Eine Alternative zu Microsoft Exchange ist beispielsweise Open Xchange 816431 . Open-Xchange vereint Mail- und Groupware-Software. Damit können Sie genauso wie mit dem Klassen-Primus Microsoft Exchange Ihren gesamten Mailverkehr abwickeln, Ihre Termine und Kontakte verwalten und Ihre Unternehmensdokumente managen. Open Xchange bietet außerdem Schnittstellen zu Smartphones.

Donnerstag den 12.01.2012 um 15:19 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1283201