1253950

Unterhaltung mit MOTOSLVR L9

27.06.2007 | 17:21 Uhr |

Das neue Motorolahandy glänzt in allen Unterhaltungsbreichen und verspricht Spaß beim Musik hören, Video sehen oder Internet surfen.

Voller Multimedia-Spaß steckt das neueste Motorola -Handy der MOTOSLVR-Familie. Das Candybarhandy MOTOSLVR L9 in Stone Grey ist 11,5 Millimeter flach. Dank Flugmodus-Option kann man auch während eines Urlaubfluges den integrierten MP3-Player genießen. Über Stereo-Bluetooth A2DP kann man den Sound eines FM-Radios über kabellose Headsets empfangen. Das TFT-Farbdisplay hat eine Auflösung von 176 x 220 Pixel und kann Videos in bis zu 262144 Farben darstellen. Für Schnappschüsse eignet sich die 2-Megapixelkamera mit 8fachem Zoom. Die CrystalTalk-Technologie ermöglicht verständliche Gespräche trotz lauter Hintergrundsgeräusche.

Das Quadband-Handy unterstützt den Datentransfer aus dem Internet via EDGE oder GPRS. Der 20 Megabyte interne Speicher ist mit einer MicroSD-Karte aus bis zu 2 Gigabyte erweiterbar. Der Akku reicht laut Motorola für Dauergespräche bis zu circa 6 Stunden, in Stand-by erreicht das Handy MOTOSLVR L9 éine Betriebszeit bis zu 350 Stunden. Das Handy ist ab sofort für rund 200 Euro ohne Vertrag erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253950