Unterhaltung

Videospielindustrie bricht alle Absatzrekorde

Sonntag, 17.01.2010 | 14:03 von pte
Die Videospielindustrie hat sich im Vorjahr nicht nur einmal über rückläufige Geschäfte beschwert. Dabei hat sie offenbar zu schwarz gemalt, wie die Marktforscher der NPD Group aufzeigen.
Gegen Ende des Jahres kehrte sie auf ihren gewohnten Kurs zurück und setzte zu neuen Rekorden an. Ein offenbar zufriedenstellendes Weihnachtsgeschäft bescherte der Branche im Dezember den besten Monat aller Zeiten. Den Publishern dürfte das 2009 erzielte Ergebnis gemischte Gefühle bereiten. Zwar waren die ersten neun Monate für die gesamte Branche abzuhaken. Das Schlussquartal entwickelte sich hingegen besser als erwartet. Besonders in der ersten Jahreshälfte war die schwache Entwicklung auf den Mangel starker Titel zurückzuführen, wie Branchenkenner gegenüber pressetext erläutern. Sechs der zehn im Gesamtjahr verkaufsstärksten Konsolenspiele wurden erst in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht. Drei davon stammten noch aus den Vorjahren 2007 und 2008. Aus dem ersten Halbjahr 2009 schaffte es nur ein Titel in die Top-Ten.

Der NPD Group zufolge sieht das Bild bei PC-Spielen ähnlich aus, wobei hier hauptsächlich ältere Games die vorderen Plätze dominieren. Auch hier schaffte es nur ein Titel aus der ersten Jahreshälfte mit Rang zehn in die Top-Ten. Dank des starken zweiten Halbjahres hat es die Branche den Experten zufolge bei Konsolenspielen und -zubehör allein in den USA auf Umsatzerlöse in Höhe von 19,66 Mrd. Dollar gebracht. Damit schrumpften die Verkäufe im Vorjahresvergleich um rund acht Prozent. 2008 verzeichnete die Industrie jedoch ihr bisheriges Rekordjahr mit Erlösen von 21,4 Mrd. Dollar. Der PC-Spiele-Absatz sank mit minus 23 Prozent auf 538 Mio. Dollar deutlich stärker.

Wenig überraschend führt Activision Blizzard mit seinem jüngsten Verkaufsschlager Call of Duty: Modern Warfare 2 (MW2) für die Xbox 360 die Liste der meistverkauften Konsolenspiele an. Der Ego-Shooter hat mittlerweile sogar die Milliarden-Umsatzgrenze gesprengt. Dahinter reihen sich gleich sechs Nintendo-Games für die Wii, bevor sich MW2 für die Playstation 3 mit Rang acht erneut in den Top-Ten wiederfindet. Auf dem PC nimmt das Spiel den fünften Platz ein. Hier dominiert vor allem Electonic Arts das Bild der ersten zehn.

(pte)

Sonntag, 17.01.2010 | 14:03 von pte
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
214512