Unter 400 Dollar: Pentium 4 1,7 GHz

Montag, 23.04.2001 | 10:56 von Hans-Christian Dirscherl
Ab Heute soll Intel den Pentium 4 mit 1,7 Gigahertz auf den Markt bringen. Der Preis soll unbestätigten Gerüchten zufolge unter 400 Dollar liegen. Damit würde Intels 1,7 Gigahertz-Flaggschiff annähernd soviel kosten wie ein 1,4 Gigahertz-Pentium.

Ab Heute soll Intel den Pentium 4 mit 1,7 Gigahertz auf den Markt bringen. Der Preis soll unbestätigten Gerüchten zufolge unter 400 Dollar liegen, wie hartware.net meldet. Damit würde Intels 1,7 Gigahertz-Flaggschiff annähernd soviel kosten wie ein 1,4 Gigahertz-Pentium.

Zwar hat Intel die Preise für den neuen Pentium 4 noch nicht bestätigt, doch ein Großhändler in den USA soll bereits einen Verkaufspreis von 350 Dollar bestätigt haben. Bei Alternate wird der 1,7 Gigahertz Pentium für 1199 Mark angeboten. Die Lieferzeit beträgt mindestens zwei Wochen.

Der 1,7 Gigahertz Pentium wäre der derzeit schnellste Desktop-Prozessor. Der schnellste Athlon von AMD ist mit 1,33 Gigahertz getaktet. (PC-WELT, 23.04.2001, hc)

www.alternate.de

www.hartware.net

AMD-Chips günstiger (PC-WELT Online, 18.04.2001)

Preisfahrplan von Intel (PC-WELT Online, 11.04.2001)

Neue Intel-Roadmap (PC-WELT Online, 10.04.2001)

Multi-GHz-Prozessoren in Sicht (PC-WELT Online, 04.04.2001)

AMD übertrumpft Intel (PC-WELT Online, 15.01.2001)

Intels Pläne für 2001 (PC-WELT Online, 18.12.2000)

Montag, 23.04.2001 | 10:56 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
91626