1255274

Unsichtbares Speicherkartenlaufwerk für Notebooks

15.01.2008 | 10:01 Uhr |

Der 21-in-1 Multimedia Memory Card Reader & Writer von Sonnet findet Platz im ExpressCard-Einschub des Notebooks.

Sonnet bietet mit dem 21-in-1 Multimedia Memory Card Reader & Writer ExpressCard/34 ab sofort ein Speicherkartenlaufwerk für Notebooks mit Expresscard-Slot. Bei der Vielzahl gängiger Speicherkartenformate fällt es Notebookherstellern schwer, die passenden Laufwerke direkt in die portablen Rechner zu integrieren. Fotografen und andere Nutzer von Speicherkarten hatten bislang das Nachsehen: zusätzliches Equipment – meist in Form eines USB-Kartenlesers – musste mit auf die Reise gehen. Anders mit dem Sonnet Card Reader & Writer: Das Laufwerk für 21 verschiedene Speicherkartenformate wird einfach in den Expresscard-Slot gesteckt.

Nur die Einschübe für die Speicherkarten bleiben nach außen sichtbar. So kann das Laufwerk auch unterwegs im Notebook verbleiben. Der Card Reader unterstützt alle gängigen Kartenformate wie MemoryStick, MMC (Multimedia Card), SD (Secure Digital), XD-Picture Card und verschiedene Variationen. Er läuft unter MacBook Pro mit Mac OS X ab Version 10.4 sowie PC-Notebooks mit ExpressCard/34- oder ExpressCard/54-Einschüben unter Windows XP SP2 oder Vista. Der Multimedia Memory Card Reader & Writer kostet rund 25 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255274