124472

United-Internet-Chef rechnet mit Marktkonsolidierung

Der Chef des zweitgrößten deutschen DSL-Anbieters United Internet (1&1, GMX), Ralph Dommermuth, rechnet mittelfristig mit maximal fünf nationalen Anbietern im nach wie vor schnell wachsenden Markt mit schnellen Internetzugängen.

Der Chef des zweitgrößten deutschen DSL-Anbieters United Internet (1&1, GMX), Ralph Dommermuth, rechnet mittelfristig mit maximal fünf nationalen Anbietern im nach wie vor schnell wachsenden Markt mit schnellen Internetzugängen. "Derzeit spielen neben uns die Deutsche Telekom-Sparte T-Online, AOL, Arcor und Freenet in der ersten Liga. Der Rest gehört schon zur zweiten Klasse", sagte Dommermuth der dpa-AFX. Da sich der Markt bereits in einer Konsolidierungsphase befindet, geht er zudem davon aus, dass sich neben den genannten Anbietern kein weiterer deutschlandweit etablieren kann.

Vielmehr müssten außer T-Online die landesweiten Anbieter versuchen, ihre Marktanteile weiter auszubauen. Dommermuth schätzt, dass ein Marktanteil von rund 20 Prozent notwendig ist, um wirtschaftlich vernünftig bestehen zu können. Gemessen an aktuellen Zahlen des britischen Marktforschungsunternehmens Point Topic, das die Zahl der DSL-Anschlüsse in Deutschland Ende März auf 7,45 Millionen schätzte, kam United Internet als Nummer zwei auf einem Marktanteil von etwas mehr als 15 Prozent. United Internet hatte Ende März 1,15 Millionen DSL-Kunden.

Spekulationen von Konkurrenten und Analysten, er bereite sein Unternehmen mit dem aggressiven Wachstumskurs auf den Verkauf an einen ausländischen Investor vor, erteilte er eine Absage. "Da ist nichts dran. Dafür macht mir das Geschäft viel zu viel Spaß", sagte der Großaktionär. Falls ein ausländisches Telekomunternehmen oder ein Finanzinvestor in den deutschen DSL-Markt mit einer Übernahme eintreten will, stehe mit der Vodafone-Tochter Arcor derzeit bereits ein Anbieter zum Verkauf. Außerdem sei die bald fusionierte Mobilcom/Freenet-Gruppe für eine Übernahmeofferte wegen ihrer Aktionärsstruktur wesentlich geeigneter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
124472