195828

Unisys erhält Aufträge von der Europäischen Kommission

13.12.2006 | 12:02 Uhr |

Vier von sieben ausgeschriebenen Deals gehen an das von dem US-Anbieter geführte Konsortium.

Die Europäische Kommission hat einem Konsortium unter Leitung von Unisys vier Service-Aufträgen erteilt. Die Verträge haben einen Gesamtwert von 45 Millionen Euro und laufen zwei Jahre. Macht die Kommission von der optionalen Vertragsverlängerung Gebrauch, steigt der Gesamtwert auf 180 Millionen Euro.

Das Konsortium kümmert sich um die Anwendungsentwicklung und den Support im Bereich Datenbanken, Dokumenten- und Content-Management-Systemen sowie Data-Warehousing in Brüssel, Luxemburg, Sevilla und Dublin. Unisys wird für den Kunden zudem Onsite-Support sowie Offshore-Entwicklung zum Festpreis erbringen. Insgesamt 160 Unisys-Mitarbeiter wechseln im Zuge der Vereinbarungen zur Europäischen Kommission. (sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
195828