136538

Unis nehmen Napster nicht vom Netz

25.09.2000 | 17:24 Uhr |

Metallicas Anwalt Howard E. King hatte in 20 Briefen an die größten amerikanischen Universitäten darum gebeten, dafür zu sorgen, dass die Napster-Server für die Studenten nicht mehr erreichbar sind. Nun erhielt der Jurist unter anderem von Harvard, dem MIT und Stanford die Antworten.

Der Wille von Metallica & Co. stößt an seine Grenzen, wenn es darum geht, die Universitäten von ihrem Feldzug gegen Napster einzubeziehen. Die Hauptnutzer der MP3-Tauschbörse Napster sind die Studenten an den amerikanischen Universitäten. Deshalb richtete sich auch vor zwei Wochen ein Appell des Rechtsanwalts von Metallica, Howard E. King, an mehr als 20 große Universitäten, den Studenten den Zugang zu den Servern von Napster doch zu sperren. Nicht alle Universitäten antworten, doch fünf der größten amerikanischen Unis schrieben einen ebenso netten Brief zurück. Die Antwort: Nein.

Die Universitäten Stanford, Massachusetts Institute of Technology (MIT) und die Duke University antworteten, sie würden auf keinem Fall den Zugang zu Napster sperren.

"Die Stanford University ist der akademischen Freiheit und dem freien Zugang zu Informationen verpflichtet", schrieb Debra Zumwalt, juristische Beraterin der Stanford Universität an King zurück.

Die Universitäten Harvard, Wisconsin und Colorado versprachen lediglich lapidar, sich mal bei King zu melden. Von den großen Universitäten fehlt lediglich noch eine Antwort der Uni von Kalifornien in Berkeley. Allerdings ist nicht damit zu rechnen, dass sie sich dazu bereit erklären würde, der Forderung von King nachzugeben.

Howard E. King betrachtet die Antworten auf sein Schreiben juristisch nüchtern. Er gab lediglich bekannt, weiterhin Briefe an die Universitäten schreiben zu wollen, und darin an die "moralischen und ethischen Aspekte des Diebstahls von intellektuellen Inhalten" appellieren zu wollen. (PC-WELT, 25.09.2000, pk)

Napster: Metallica verklagt Unis (PC-WELT Online, 14.09.2000)

Rechner mit MP3 beschlagnahmt (PC-WELT Online, 18.09.2000)

Napster bricht alle Rekorde (PC-WELT Online, 12.09.2000)

Jetzt ist auch die Regierung gegen Napster (PC-WELT Online, 09.09.2000)

PC-WELT Service: Alles über MP3

0 Kommentare zu diesem Artikel
136538