08.03.2012, 20:04

Denise Bergert

Umweltschutz

Grüne fordern Handy- und Smartphone-Pfand

©Nokia

Die Bundesfraktion der Grünen will Ressourcen schonen und das Recycling von alten Handys stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, fordert die Partei einen Handy-Pfand in Höhe von zehn Euro.
Beim Kauf eines neuen Smartphones könnte schon bald ein Pfand in Höhe von zehn Euro fällig werden – zumindest wenn es nach dem Willen der Grünen geht. In einem aktuellen Antrag fordert die Bundestagsfraktion ein „effizientes Pfandsystem für Mobiltelefone und Smartphones“, das Ressourcen schonen und das Recycling von alten Geräten stärken soll.

Laut den Fraktionschefs Renate Künast und Jürgen Trittin lagern in deutschen Haushalten mehr als 83 Millionen alte Mobiltelefone. Mit einem Handy-Pfand in Höhe von zehn Euro könnte den Grünen zufolge höhere Anreize geschaffen werden, die Geräte in die Geschäfte zurückzubringen, wenn sie von den Käufern nicht mehr gebraucht werden. Bei Erfolg wollen Künast und Trittin das Pilotprojekt auch auf andere Hardware wie etwa Notebooks, Tablet-PCs oder Spielkonsolen ausweiten.
Aktuell würden einfach zu wenige Althandys zurückgegeben, wodurch der Wirtschaft wertvolle Rohstoffe verloren gehen. Eine weitere Lösung zur Beseitigung des „Elektro-Schrotts“ sehen die Grünen in der Verlängerung des Gewährleistungsanspruchs sowie die Einführung einer vollständigen Verwertbarkeit der Geräte. Während zahlreiche Geräte in die Restmülltonne wandern, werden alte Handys auch zunehmend ins Ausland verkauft. Hier will die Fraktion mit einer Beweispflicht für Exporteure entgegenwirken.

Die Elektro-Hersteller sehen in einem Handy-Pfand hingegen wenig Sinn. Laut Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes BITKOM, würde dabei zu viel bürokratischer Aufwand entstehen und bestehende Rückgabesysteme würden zerstört. Ähnliche Inzahlungnahme-Programme hätten in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Kunden ihre alten Handys „für ein paar Euro“ nicht zurück ins Geschäft bringen.
Kommentare zu diesem Artikel (41)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1385369
Content Management by InterRed