Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1856574

Umstrittene App meldet Falschparker

30.10.2013 | 05:18 Uhr |

Die von einem Berliner Unternehmen entwickelte App lässt Falschparker mit wenigen Klicks vom Smartphone aus anzeigen.

Ein in Berlin ansässiger Entwickler will mit der App Strassensheriff eine Möglichkeit für verärgerte Fußgänger oder Radfahrer schaffen, um Falschparker über das Smartphone anzeigen zu können. Steht ein Auto auf dem Radweg oder Fußweg, so können mit der Anwendung Beweisfotos geschossen und GPS-Daten erfasst werden. Diese lassen sich im Anschluss an das Ordnungsamt schicken.

Noch ist die App jedoch nicht verfügbar, da die Finanzierung über Spendengelder erfolgen soll. In den kommenden zwei Wochen müssen noch über 24.000 Euro gesammelt werden.

Doch auch Kritiker ruft die App auf den Plan. Diese befürchten eine Überwachung der Straßen durch Bürger, anstatt diese Aufgabe den zuständigen Behörden zu überlassen. Datenschützer rechnen hingegen damit, dass Wiederholungstäter in einer persönlichen Liste abgelegt werden und so an den Pranger gestellt würden.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Sollte die Finanzierung erfolgreich abgeschlossen werden, so soll zuerst eine App für Android-Geräte entwickelt werden. Wird das Spendenziel hingegen deutlich übertroffen, so sei auch mit einer Anwendung für iOS-Geräte zu rechnen. Doch auch die noch ausstehenden Genehmigungen des Ordnungsamts sowie der Datenschutzbehörde könnten das Projekt gefährden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1856574