1255936

Umschalter für 2 PCs mit getrennten Signalen

23.04.2008 | 11:05 Uhr |

Der KVMP-Switch CS1782 von Aten unterstützt Displays mit maximal 2.560 x 1.600 Pixeln, 7.1-Kanal-Audio und USB-2.0-Geräte.

Aten stellt den KVMP-Switch CS1782 vor. Der 2-Port-Umschalter vermag 2 Rechner platzsparend mit einem einzigen Set aus Bildschirm und USB- Tastatur, -Maus sowie -Peripherie zu betreiben. Das Gerät ist vollständig mit den DVI-Digital- sowie DVI-Analog-Spezifikationen kompatibel und unterstützt neben USB 2.0 auch Surround Sound mit 7.1 Kanälen. Die DVI-Dual-Link-Verbindung kommt mit Bildauflösungen von bis zu 2.560 x 1.600 Pixeln zurecht. So können Anwender die Rechner parallel booten und zwischen den PCs wechseln, während die ideale Bildschirmauflösung beibehalten wird. Praktisch: Durch die DDC2B-Emulationstechnik stellt der Umschalter automatisch die ideale Auflösung und Bildwiederholfrequenz ein.

Damit Multifunktionsmäuse erkannt werden, emuliert das Gerät zudem den Mausport der Konsole. Dadurch werden alle am CS1782 angeschlossenen Maustypen beim Umschalten unterstützt. Darüber hinaus lassen sich die KVM-, USB- und Audiosignale zwischen den beiden Computern separat umschalten. An Betriebssysteme werden Windows 2000, XP sowie Vista, Linux, Mac OS und Sun Solaris unterstützt. Der CS1782 KVMP Switch von Aten ist ab sofort für rund 240 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255936