58796

Umfrage der Woche: Steuern zahlen

Letztes Mal hatten wir gefragt: Verschicken Sie elektronisch

Letztes Mal hatten wir gefragt: Verschicken Sie elektronische Weihnachtskarten?

Wegen technischer Probleme ist dieses Mal die Zahl der Antworten mit 204 geringer als gewohnt, doch der Trend ist deutlich erkennbar: Fast 3 von 5 Befragten nutzen moderne Technik für ihre Weihnachtsgrüße (knapp 57 Prozent). Allerdings setzt von den Grußschreibern nicht mal jeder Dritte auf die weit verbreiteten Web-Angebote für diesen Zweck. Statt dessen entwerfen 36,2 Prozent der Grüßenden ihre Karten selbst, weitere 34,5 Prozent beschränken sich auf Textnachrichten.

Bei der Frage dieser Woche geht es ums Geld, genauer: um die Steuern. Letztes Jahr war es erstmals möglich, seinen Steuerbescheid online ans Finanzamt zu schicken, nur die Belege und ein Kurzformular mussten per Post auf den Weg gebracht werden. Die meisten gängigen Steuerprogramme unterstützen diesen ELSTER genannten Weg des Versands. Doch wer nutzt diesen Weg tatsächlich? Unsere Frage lautet daher:

Wie machen Sie dieses Jahr Ihre Steuererklärung?

Per Steuerprogramm und Online-Versand

Per Steuerprogramm, aber ohne Online-Versand

Per Steuerberater

Per Hand

0 Kommentare zu diesem Artikel
58796