51808

Umfrage: Brenner-Qualität am wichtigsten

Letzte Woche hatten wir Sie gefragt: Welche Tests sind Ihnen bei CD-Brennern am wichtigsten? Die 618 Teilnehmer unserer Umfrage zeigten sich qualitätsbewusst, aber auch sehr interessiert an Eigenschaften, die vor allem im Umgang mit kopiergeschützten CD-ROMs von Interesse sind. Deshalb würden gern von Ihnen wissen: Haben Sie schon einmal nicht lizenzierte Software eingesetzt? Stimmen Sie online ab und sehen Sie sofort den aktuellen Zwischenstand der Umfrage.

Letzte Woche hatten wir Sie gefragt: Welche Tests sind Ihnen bei CD-Brennern am wichtigsten? Die 618 Teilnehmer unserer Umfrage zeigten sich qualitätsbewusst: Mit 20 Prozent der Stimmen stand die Lesbarkeit der gebrannten CDs an erster Stelle.

Auf Platz zwei folgten bereits Eigenschaften, die vor allem im Umgang mit kopiergeschützten CD-ROMs von Interesse sind: Ob das Brennen von CDs mit über 650 MB und das bitgenaue Lesen von kopiergeschützten CDs möglich ist, interessiert mit jeweils 17 Prozent der Teilnehmer unserer Umfrage.

Platz drei unter den interessantesten Testkriterien belegt die Brenngeschwindigkeit mit 14 Prozent. Außerdem war unseren Teilnehmern das Auslesen von Musikdaten aus Audio-CDs wichtig. Weniger relevant scheint zu sein, ob der Recorder mehr Daten auf einen Rohling schreiben kann als vom Hersteller angegeben. Und nur 6 Prozent der Einsender interessierte, ob der Brenner auch als Ersatz für ein CD-ROM-Laufwerk dienen kann.

In dieser Woche geht es um illegale Software-Kopien. Wir würden gern von Ihnen wissen:

Haben Sie schon einmal nicht lizenzierte Software eingesetzt?

0 Kommentare zu diesem Artikel
51808