102356

Umax: Flachbettscanner mit guter Auflösung

09.10.2001 | 11:26 Uhr |

Einfach zu bedienen: Per Tastendruck scannt der Astra 4500 die eingelegte Vorlage. Der PC öffnet anschließend automatisch die Datei mit einem Bildbearbeitungsprogramm, fügt sie in eine Mail ein oder sendet sie an den Drucker.

Einfach zu bedienen: Per Tastendruck scannt der Astra 4500 die eingelegte Vorlage. Der PC öffnet anschließend automatisch die Datei mit einem Bildbearbeitungsprogramm, fügt sie in eine Mail ein oder sendet sie an den Drucker.

Das USB-Gerät schafft eine maximale Auflösung von 1200 x 2400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Mitgelieferte Software: die Bildbearbeitung MGI Photosuite SE, das Texterkennungsprogramm Textbridge Classic 2.0 von Scansoft sowie Treiber für Windows 98/ME und 2000.

Preis: etwa 250 Mark. Rund 100 Mark kostet die passende Durchlichteinheit TPU-4500 ( Umax , Tel. 02154/91870).

Testberichte: Scanner

0 Kommentare zu diesem Artikel
102356