1253604

Ultraschnell und hochkapazitiv

16.05.2007 | 13:09 Uhr |

Transcend stellt eine Version seiner CF266X-Karten mit einer Kapazität von 8 Gigabyte vor, die beim Lesen 40 MB pro Sekunde schaffen soll.

Der taiwanesische Speicherspezialist Transcend erweitert sein Sortiment an CompactFlash-Speicherkarten um ein schnelles und hochkapazitives 8-Gigabyte-Modell. Die 266X-CF-Karte schöpft mit Datenübertragungsraten beim Lesen von bis zu 40 Megabyte pro Sekunde das Maximum im Ultra-DMA-4-Modus aus. Die Schreibgeschwindigkeit beziffert Transcend auf bis zu 26 MB/s. Dies setzt jedoch Geräte mit entsprechender IDE-Schnittstelle oder einen FireWire-Kartenleser voraus, weil USB-2.0-Geräte diese hohen Übertragungsraten nicht voll ausschöpfen können.

Laut Hersteller kommen in den Medien ausschließlich SLC-NAND-Flash-Chips zum Einsatz. Sie sollen gegenüber herkömmlichen NAND-Flash-Chips auf MLC-Basis schnellere Datentransfers bei gleichzeitig geringerem Stromverbrauch ermöglichen. Transcend bietet seine CF266X-Speicherkarten ab sofort für 33,10 Euro (2 GB), 56,40 Euro (4 GB) und 106 Euro (8 GB) an. Die Garantiezeit beträgt 30 Jahre.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253604