1248823

Überspannungsschutz für AV-Geräte

16.03.2006 | 14:56 Uhr |

Belkin erweitert seine PureAV-Serie an Überspannungsschutzgeräten um drei neue Varianten.

Wer schon mal eine HiFi-Komponente durch eine Spannungsspitze verloren hat, weiß, wie ärgerlich das sein kann. Belkin schafft mit den Überspannungsschutzgeräten der PureAV-Serie Abhilfe. Drei neue Varianten mit verschiedenen Leistungsstufen sind jetzt erhältlich. Sobald die Eingangsspannung eine bedrohliche Höhe erreicht, unterbrechen die PureAV-Konsolen die Stromversorgung zu Video- und HiFi-Geräten. Auch Koaxial- und Ethernetkabel sowie Telefone und Satellitenempfangsanlagen lassen sich so absichern.

Zusätzlich beseitigen die PureAV-Geräte Leitungsrauschen und Hochfrequenzstörungen, die unter Umständen zu Bild- und Tonrauschen führen können. Belkin liefert die Modelle mit fünf Jahren Garantie aus. Zudem ist je nach Variante eine Garantie für die angeschlossenen Geräte über 200.000, 300.000 oder 400.000 Euro enthalten. Belkin verlangt für die Überspannungsschutzkonsolen je nach Ausführung zwischen knapp 300 und 500 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248823