6526

DivX kauft MainConcept auf

16.11.2007 | 14:23 Uhr |

DivX Inc. übernimmt die MainConcept AG. Das Unternehmen hat unter anderem den H.264-Codec mitentwickelt. Für DivX eröffnen sich nach der Übernahme neue technologische Möglichkeiten.

Wie DivX Inc. mitteilt , wird es die MainConcept AG übernehmen. MainConcept beschäftigt sich ebenso wie DivX mit Videotechnologien und hatte den H.264-Codec mitentwickelt. "Wir sind sehr zufrieden damit MainConcept in die DivX-Familie aufgenommen zu haben", sagte DivX-Geschäftsführer Kevin Hell.


Die Übernahme wird mit Aktien- und Bargeld-Transaktionen abgewickelt. Insgesamt werden 22 Millionen US-Dollar transferiert. Erreicht MainConcept im Jahr 2008 bestimmte vorgeschriebene Ziele, werden noch einmal sechs Millionen Dollar an Extrazahlungen draufgelegt.

Der H.264-Codec ist ein Video-Standard, der überwiegend zur Videokompression eingesetzt wird. Der Codec wird unter anderem bei HDTV, der Playstation Portable oder dem Quicktime-Player von Apple verwendet.

Kevin Hell zeigt sich optimistisch: "Mit der MainConcept H.264 Technologie werden wir auf dem Markt große Schritte machen und im mobilen Bereich sowie HDTV ganz neue Möglichkeiten geboten bekommen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
6526