1254056

Über das WWW auf eigenen Mediendaten zugreifen

16.07.2007 | 11:10 Uhr |

Cyberlink will einen digitalen Lebensstil durch Fernzugriff auf Multimedia-Dateien über das Internet ermöglichen.

Cyberlink präsentiert seinen Webservice Cyberlink Live . Unter cyberlinklive.com können Anwender über das Internet auf persönliche Mediendateien zugreifen und einer beliebigen Anzahl von Freunden Zugriff gewähren. Cyberlink Live besteht aus einer Media-Server-Applikation, die dem Anwender kostenlos zur Verfügung gestellt wird. In dieser Applikation definiert der Anwender Mediendateien, auf die er von anderen internetfähigen Geräten zugreifen möchte und macht den PC so zu einem Media-Server.

Nach dem Login auf cyberlinklive.com können persönliche Mediendateien wie Videos, Musik und Fotos über Cyberlink Live wiedergegeben werden. Sollte der Heim-PC über eine TV-Karte verfügen, bietet sich sogar die Möglichkeit, Fernsehprogramme im Time-Shift-Modus direkt über die Webseite streamen zu lassen. Cyberlink Live ist derzeit unter cyberlinklive.com auf Deutsch, Englisch und Chinesisch verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254056