137156

Über 30 Bugs in Ethereal behoben

27.07.2005 | 11:57 Uhr |

Den Netzwerk-Scanner Ethereal gibt es in der neuen Version 0.10.12.

Die Macher des Sicherheits-Tools Ethereal haben die Version 0.10.12 veröffentlicht. Der Sniffer speichert und analysiert den Netzwerkverkehr. Das Tool kommt mit allen gängigen Protokollen zurecht und unterstützt unter anderem TCP/IP, IPX/SPX, SMB und Netbios.

Die neue Version beseitig über 30 Bugs und Schwachstellen. Wer Ethereal zum ersten Mal installiert, kann sich über eine verbesserte Installationsroutine freuen. Diese enthält auch bereits den Treiber Winpcap in der Version 3.1 Beta 4. Er muss also nicht wie bisher separat installiert werden.

Alle Details zur neuen Version finden Sie auf dieser Seite .

Wichtig: Das Abhören eines Netzwerks ist in den meisten Fällen verboten. Setzen Sie das Tool nur an ihren eigenen Rechnern ein.

Zum Download Ethereal 0.10.12

0 Kommentare zu diesem Artikel
137156