1690521

Ubuntu OS Vorab-Version erscheint am 21. Februar

17.02.2013 | 14:24 Uhr |

Ab 21. Februar ist die Touch Developer Preview von Ubuntu für die beiden Smartphones Galaxy Nexus und Nexus 4 erhältlich.

Wer das auf Smartphones und Tablet-PCs ausgelegte mobile Ubuntu-Betriebssystem ausprobieren möchte, sollte sich den 21. Februar 2013 im Kalender vormerken. An diesem Tag wird die Touch Developer Preview des neuen OS veröffentlicht. Das Paket beinhaltet den Open-Source-Code und alle Tools, die für den Flash und das Aufspielen der Software notwendig sind. App Design Guides und das Preview SDK sind bereits erhältlich.

Die Ubuntu-Vorab-Version wird mit den beiden Android-Smartphones Galaxy Nexus und Nexus 4 kompatibel sein und richtet sich an Entwickler und Enthusiasten, die die Plattform näher kennen lernen wollen. Mit entsprechenden Flash-Tools können die beiden mobilen Endgeräte immer mit der aktuellen Version des Ubuntu OS versorgt werden.

Ubuntu für Smartphones offiziell vorgestellt

In Zukunft soll das mobile Betriebssystem auch auf andere Smartphones und Tablet-PCs portiert werden. Eine aktuelle Liste soll sich demnächst auf wiki.ubuntu.com/TouchInstallProcess finden. Das mobile Ubuntu basiert auf dem Open-Source-Betriebssystem Ubuntu. Ähnlich wie bei Android und iOS werden Funktionen auch hier über Wischgesten ausgeführt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1690521