19472

Ubi Soft kündigt Fortsetzung von Splinter Cell an

22.05.2003 | 10:44 Uhr |

Das Taktikspiel "Splinter Cell" ist einer der größten Hits der diesjährigen Spielesaison und konnte sich sowohl in der PC- als auch in den diversen Konsolenversionen prächtig verkaufen. Auf diesen Lorbeeren will sich Entwickler Ubi Soft jedoch nicht ausruhen und kündigte nun den Nachfolger an.

Das Taktikspiel "Splinter Cell" ist einer der größten Hits der diesjährigen Spielesaison und konnte sich sowohl in der PC- als auch in den diversen Konsolenversionen prächtig verkaufen. Auf diesen Lorbeeren will sich Entwickler Ubi Soft jedoch nicht ausruhen und kündigte nun den Nachfolger an.

Die Fortsetzung hört auf den Arbeitstitel "Pandora Tomorrow" und soll die Traditionen des ersten Teils fortführen und neue Features bieten. So soll es noch realistischere Umgebungen und neue Action-Szenen als im Vorgänger geben, die dem Spieler das Gefühl geben sollen, im Kino zu sitzen.

Daneben soll der Titel auch Multiplayer-Spiele per Internet ermöglichen, somit können mehrere Spieler im Schleichspiel gegeneinander antreten. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt, zur Einstimmung auf das neue Abenteuer von Sam Fisher stellt Ubi Soft schon mal drei Cinematics-Bilder zur Verfügung. Diese finden Sie in unserer PC-WELT Screenshot-Galerie.

Einen ausführlichen Test von Splinter Cell (Xbox-Version) finden Sie hier .

PC-WELT Screenshot-Galerie: Pandora Tomorrow

PC-WELT Screenshot-Galerie: Splinter Cell

Splinter Cell: Bei T-Online Vision für nur noch 4,99 Euro (PC-WELT Online, 15.04.2003)

Neuer Splinter-Cell-Level zum Xbox-Live-Start (PC-WELT Online, 20.02.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
19472