Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2112933

Uber schickt Mad-Max-Autos auf die Straße

01.09.2015 | 11:25 Uhr |

Der Fahrervermittlungsdienst Uber hat sich einen spektakulären Gag ausgedacht, um für seinen Dienst zu werben: Autos im Mad-Max-Stil.

In dem Mad-Max-Action-Filmen spielen stark motorisierte Autos mit V6- und V8-Motoren eine wichtige Rolle. Die Beliebtheit dieser PS-Boliden aus den Mad-Max-Filmen und dem heute erschienenen Mad-Max-Spiel hat sich der Fahrervermittlungsdienst Uber zu Nutze gemacht. Denn wer am letzten Wochenende durch Seattle flaniert ist, konnte plötzlich Mad-Max-Karossen auf den Straßen entdecken. Und sogar darin Platz nehmen, denn die Mad-Max-Fahrzeuge kutschierten Passagiere durch die Straßen. Ganz wie man es von Uber gewohnt ist. Vorausgesetzt man verwendete die Uber-App.
 
Und warum das Ganze? Weil Warner Bros. damit sein neuestes Mad-Max-Konsolen- und PC-Spiel promoten wollte. Und Uber eben seinem Fahrervermittlungsdienst. Mad Max ist für PC, Playstation 4 und Xbox One am 1. September 2015 erschienen.
 
Die Stadt Seattle liegt im US-Bundesstaat Washington. Sie ist ein Zentrum der IT-Industrie. So hat Microsoft in Redmond bei Seattle sein Firmen-Hauptquartier. Aber auch Amazon und T-Online haben im Raum Seattle ihre Unternehmenszentralen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2112933