250471

UTube verklagt YouTube

03.11.2006 | 13:29 Uhr |

Video-Sharing-Seite YouTube steht eine Klage von Universal Tube ins Haus.

Universal Tube ist eine Firma, die Maschinen für Rohrherstellung verkauft. Diese beschuldigen nun YouTube, dass auf Grund des ähnlichen Namens das Rohr-Maschinen-Business leide. Grund sei, dass durch die Mundpropaganda sehr viele Anwender denken, utube.com sei youtube,com. So hat sich der Traffic auf utube.com von zirka 1500 Hits pro Monat auf ungefähr zwei Millionen vervielfacht.

Universal Tube behauptet nun, dass dieser Umstand Verwirrung brächte, Geld koste und den Umsatz schädige. In Australien seien die Rohmacher sogar von der Polizei wegen angeblicher Kinderpornographie auf deren Seite kontaktiert worden. Der Anwalt der Klägerin fordert, dass sich YouTube entweder neues Heim suche, oder eine noch nicht spezifizierte Entschädigung zahle. Es können sich jedoch um mehrere Millionen handeln, sagte der Anwalt von utube.com. Andere Firmen wären sicher froh, wenn sich der Traffic auf deren Webseiten aus versehen mehr als vertausendfacht. (jdo)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Internet

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Internet

0 Kommentare zu diesem Artikel
250471