1246383

USB-Stick mit variablem Speicher

09.11.2005 | 15:55 Uhr |

Sharkoon verpasst seinem FlexiDrive XC ein neues Design, einen beschleunigten Datentransfer und ein Plus hinter der Bezeichnung.

Das Sharkoon FlexiDrive XC+, ein Kombigerät aus variablem USB-Sick und Cardreader, liest und beschreibt die Kartenformate SD und MMC, mit einem zusätzlichen Adapter zudem die Formate miniSD, microSD, MMCmicro und MMCmobile. Ist das FlexiDrive XC+ am Rechner angeschlossen, können verschiedene Karten im laufenden Betrieb ausgewechselt werden. Durch Einsetzen einer Speicherkarte verwandelt sich das Medium in einen USB-Stick mit Schreib- und Lesezugriff. Die Kapazität lässt sich je nach eingesetzter Speicherkarte variieren.

Das FlexiDrive XC+ ist mit den Maßen 70 x 28,7 x 12 Millimeter kleiner als sein Vorgänger. Die Transferraten betragen laut Sharkoon bei SD bis zu 18,5 MB/s, bei MMC bis zu 11 MB/s. Das Gerät ist für 12,90 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246383