203810

USB-Stick für analoges und digitales TV

Flexibler TV-Empfang mit einem kleinen USB-Stick und passendem Zubehör.

Terratec präsentiert einen TV-Empfänger im kompakten USB-Speicherstick-Format. Der Cinergy Hybrid T USB XS kann sowohl analoges Fernsehen über die Hausantenne oder den Kabelanschluss als auch DVB-T mit der mitgelieferten DVB-T-Kompaktantenne empfangen. Es muss lediglich die Software installiert und der kleine TV-Stick mit dem USB-Port eines Rechners verbunden werden.

Im Lieferumfang des USB-TV-Tuners sind neben allen Kabeln und der DVB-T-Antenne auch eine passende Fernbedienung enthalten, sodass man auf den gewohnten Fernsehkomfort nicht verzichten muss. Im Verbund mit der Software kann der Cinergy Hybrid T USB XS auch als digitaler Videorekorder mit voller MPEG2-Unterstützung genutzt werden. Der bei digitalem Empfang verfügbare elektronische Programmführer (EPG) hilft zielsicher durch die Sendervielfalt zu navigieren und den Aufnahmetimer zu aktivieren. Der integrierte Videotext sorgt dafür, dass man auch über das TV-Programm hinaus immer bestens informiert ist.

Fertige Aufnahmen können mit der beiliegenden Software mit wenigen Mausklicks auf CD oder DVD gebrannt werden. Wenn eine Sendung mal unterbrochen werden muss, speichert die Timeshifting-Funktion den verpassten Teil auf die Festplatte, sodass man später an der gewünschten Stelle einfach wieder einsteigen kann. Die Cinergy XS Hybrid verfügt zudem über Eingänge für analoge Video- und Audiosignale, über die analoge Videos von Camcordern und Videorekordern auf den Rechner importiert werden können. Terratecs Cinergy Hybrid T USB XS wird im August 2005 für 130 Euro im Fachhandel angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203810