1250017

USB-Stick für Analog- und Digital-TV

29.05.2006 | 12:17 Uhr |

Der Strong SRT 200 USB bringt PAL- und DVB-T-Fernsehen auf Notebook und PC.

Für den Empfang von analogen oder digitalen Fernsehsignalen wird der Strong SRT 200 in einen USB-Port des Rechners gesteckt. Der Stick sei so schmal, dass benachbarte Buchsen nicht verdeckt würden. Hersteller Strong legt dennoch ein USB-Verlängerungskabel bei, sollten die Anschlüsse doch einmal zu nahe beieinander liegen. Außerdem gehören eine Fernbedienung und eine DVB-T-Stabantenne zum Lieferumfang. An den USB-Stick lässt sich auch eine herkömmliche Antenne anschließen.

Der SRT 200 USB bietet Timeshift für zeitversetztes Fernsehen, Timer-Funktion, einen elektronischen Programmführer und automatischen Sendersuchlauf. Der DVB-T-Stick ist ab sofort im Handel. Der Preis beträgt 100 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250017