1248127

USB-Mini-Speicher mit 8 GB

07.02.2006 | 11:14 Uhr |

Ein Zwerg unter den Speicherriesen wir inklusive Dateisynchronisationssoftware angeboten.

Sony hat als jüngstes Mitglied der Microvault-PRO-Familie den neuen Microvault PRO mit 8 GB Speicherkapazität vorgestellt. Die 1-Zoll-Festplatte ist durch ein neu entwickeltes Metallgehäuse geschützt und kann über den integrierten, ausklappbaren USB-Stecker direkt mit dem USB-Anschluss eines Computers verbunden werden. Laut Sony zeichnet sich der neue Microvault PRO gegenüber den Vorgängermodellen durch seine attraktive Form und die höhere Speicherkapazität aus und ist ein sicheres, mobiles und elegantes Speichermedium für alle, die viel unterwegs sind.

Auf dem Microvault PRO ist bereits die Dateisynchronisationssoftware Auto-Sync von Sony vorinstalliert. Die Software soll dafür sorgen, dass immer und überall die aktuellsten Dateien zur Verfügung stehen, und ermöglicht das Abrufen von bis zu zehn Versionen einer gespeicherten Datei. Der Microvault PRO mit 8 GB Speicherkapazität soll voraussichtlich noch im Februar 2006 zu einem Endkundenpreis von 200 Euro erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248127