1253253

USB-Fernbedienung mit Ministick

03.04.2007 | 11:48 Uhr |

Die Media-Edition der Qsonic-Fernbedienung steuert den Computer via USB und hat hierzu sogar einen Ministick und zwei Maustasten zu bieten.

Zubehörspezialist Pearl nimmt die Qsonic-Fernbedienung Media-Edition ins Programm. Hierzu stehen 30 Funktionstasten mit insgesamt 58 PC-Befehlen parat. Darüber hinaus werden spezielle Funktionen für Media Player, Outlook Express sowie Internet Explorer unterstützt. Praktisch: Mit dem integrierten Mini-Stick und den zwei Maustasten navigiert der Anwender ähnlich präzise wie mit einer Maus.

Die Reichweite gibt der Anbieter mit bis zu 10 Metern an. Die Fernbedienung soll an jedem PC mit USB-Anschluss und Windows XP als Betriebssystem ohne die Installation eines separaten Treibers funktionieren. Die Fernbedienung misst 165 x 54 x 30 Millimeter und wird inklusive USB-Infrarot-Empfänger und deutsche Anleitung ausgeliefert. Sie kostet knapp 17 Euro und kann bei Pearl unter der Bestellnummer PE-4069 geordert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253253