62534

US-Zensur auf deutschen Seiten

10.12.2000 | 16:12 Uhr |

Ist Aktfotografie anstößig? Manche Amerikaner denken so. Eine deutsche Firma musste auf Grund amerikanischer Prüderie einen Abschnitt seines Online Fotokurses aus dem Netz nehmen. Andernfalls wäre die Firma vermutlich vor Gericht gezerrt worden.

Ist Aktfotografie anstößig? Manche Amerikaner denken so. Eine deutsche Firma musste auf Grund amerikanischer Prüderie einen Abschnitt seines Online Fotokurses aus dem Netz nehmen. Andernfalls wäre die Firma vermutlich vor Gericht gezerrt worden.

Amerikanische Sittenwächter fühlten sich von dem Teil des Fotokurses, der Tipps zur Aktfotografie verrät dermaßen abgestoßen, dass Sie zunächst den amerikanischen Teil des Fotokurses aus dem Web verbannten.

Da das Internet bekanntlich keinen Halt vor Grenzen macht, wurde schließlich auch der deutsche Teil des Fotokurses unter Beschuss genommen.

So kommt es, dass aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten der Einfluss bis auf deutsche Webseiten reicht.

Verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die meisten Porno-Sites in den USA gemeldet sind und zumeist ohne jegliche Altersbeschränkung auch in der Vorschau pornografisches Material feilbietet. (PC-WELT, 09.12.2000, sw)

PC-WELT Report: US-Zensur auf deutschen Seiten

0 Kommentare zu diesem Artikel
62534