188478

US-Band: "So knackt Ihr den Kopierschutz unseres neuen Albums"

21.09.2005 | 17:10 Uhr |

Die US-Band "Switchfoot" kritisiert in ihrem Forum nicht nur den von ihrer Plattenfirma Sony verwendeten Kopierschutz, weil dieser bei den Fans für viel Ärger gesorgt haben soll. Die Band geht sogar einen Schritt weiter und gibt eine Anleitung, wie der Kopierschutz umgangen werden kann.

Tim Foreman, Mitglied der US-Band "Switchfoot", äußert sich in einer Mitteilung an die Fans kritisch über den von Sony bei der neuen CD der Band eingesetzten Kopierschutz. "Viele PC-Anwender berichten über Probleme bei dem Import unserer neuen Lieder in Programme wie Itunes", so Foreman und weiter: "Als Musiker und Musikfan verstehe ich den Frust, der geäußert wurde."

Erschrocken habe die Band zur Kenntnis genommen, welche Kopierschutzmethoden die großen Plattenstudios, darunter auch das eigene Plattenstudio Sony, einsetzen. Daher habe die Band sofort nach Optionen gesucht, wie der Kopierschutz wieder entfernt werden kann.

Die Bedenken der Band äußert Foreman in diesem Forumsbeitrag im Forum der Band. Pikanterweise befindet sich das Forum auf den Servern von Sony Music. Pikant ist es deshalb, weil Foreman nach dem Eingangsstatement ausführlich erläutert, wie der Kopierschutz umgangen werden kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
188478