1243596

UMTS für zu Hause

24.01.2005 | 16:34 Uhr |

Der Mobilfunkprovider O2 will mit seinem neuen Produkt O2 Surf@home ein preiswertes UMTS-Angebot auf den Markt bringen.

In Verbindung mit dem Dienst O2 Genion sollen User auch zu Hause oder im Büro einen preiswerten aber dennoch schnellen Internetzugang nutzen können. Der breitbandige Internetanschluss basiert auf der Mobilfunknetztechnologie UMTS, soll aber dennoch als Alternative zum Festnetzanschluss gelten, kündigte das Unternehmen an.

Surf@home wird als Modem geliefert, bietet eine sechsfache ISDN-Geschwindigkeit und soll zu Hause einfach die Telefondose ersetzen. Es verfügt über eine WLAN-Schnittstelle und ermöglicht so auch den Anschluss von mehreren Notebooks und Computern, die über das Haus verteilt genutzt werden können. Surf@home befindet sich zur Zeit noch in der Testphase, soll aber spätestens zur CeBIT in Hannover präsentiert werden. Preise sind noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1243596