1245129

UMTS-Handy mit 1,3-Megapixel-Kamera

26.08.2005 | 16:33 Uhr |

Das Klapphandy Motorola V1050 soll ab sofort bei Vodafone erhältlich sein.

Das Motorola V1050 unterstützt UMTS, GPRS und die GSM-Netze 900, 1800 und 1900 MHz. Für die Fotografie besitzt das Klapphandy eine 1,3-Megapixel-Kamera mit 8-fachem Digitalzoom und Autofokus. Das TFT-Hauptdisplay bietet eine Auflösung von 240 x 320 Pixel und stellt bis zu 262144 Farben dar. Das Außendisplay zeigt bis zu 4096 Farben bei einer Auflösung von 96 x 80 Bildpunkten.

Für Bilder, Videos und MP3-Songs lässt sich der interne Speicher von 16 MB mit TransFlash-Speicherkarten erweitern. Eine Karte mit 32 MB gehört zum Lieferumfang. Das Mobiltelefon misst 94 x 49 x 27 Millimeter und wiegt 136 Gramm. Eine Akkuladung reicht laut Motorola für Gespräche bis zu zwei Stunden. Im Stand-by-Modus soll der Akku bis zu 145 Stunden durchhalten.

Laut Vodafone ist das Motorola V1050 ab sofort in den Vodafone-Shops erhältlich. Der Preis ohne Vertragsbindung beträgt 699,90 Euro. Bei Abschluss eines UMTS-Minutenpakets verringert sich der Preis für das Handy.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245129