11218

UMTS Barrenhandy Nokia 6234 ab sofort bei Vodafone erhältlich

Vodafone baut seine UMTS-Produktpalette weiter aus und bringt mit dem kompakten 3G Handy Nokia 6234 den Nachfolger des Nokia 6230i in seine Shops.

Vodafone baut seine UMTS-Produktpalette weiter aus und bringt mit dem kompakten 3G Handy Nokia 6234 den Nachfolger des Nokia 6230i in seine Shops. Das silberne Mobiltelefon besticht nicht nur durch sein bewährtes Design, sondern ist mit seinen 110 Gramm angenehm leicht. Fotos und bewegte Bilder bringt das TFT-Farbdisplay mit 262.144 Farben farbenfroh zur Geltung. Auch die Nutzung von Vodafone MobileTV und Vodafone MusicDownloads ist mit dem Nokia 6234 möglich. Zusätzlich verfügt der smarte UMTS-Allrounder über ein integriertes UKW-Stereo-Radio sowie Music-Player und zwei Stereo-Lautsprechern mit 3D Surround-Klang für den Musikgenuss.

Für spontane Schnappschüsse und kurze Videoaufnahmen verfügt das Nokia 6234 über eine integrierte 2 Megapixel Digitalkamera mit einer Auflösung von 1600x1200 Pixeln und einem digitalem 8-fach Zoom. So können (Video-)MMS empfangen und an andere (Video-) MMS-fähige Handys bis zu einer Größe von 300 KB gesendet werden. Dank des integrierten E-Mail-Clients können die Bilder und Videos auch an eine E-Mail-Adresse verschickt werden. Zum Speichern von Dateien aller Art verfügt das Nokia 6234 über einen internen Speicher von bis zu 6 MByte, der dynamisch für alle Anwendungen verwendet werden kann. Darüber hinaus kann der Speicher durch microSD-Speicherkarten erweitert werden. Eine 64 MB microSD ist bereits im Lieferumfang enthalten. Die kabellose Datenübertragung ist mit dem Nokia 6234 sowohl über eine Bluetooth- als auch über eine Infrarotschnittstelle und zusätzlich über eine USB-Schnittstelle möglich. Ein 1100 mAH Li-Ion Akku ermöglicht eine Stand-by-Zeit von bis zu 200 Stunden und eine Gesprächszeit von bis zu 2,5 Stunden.

Das Nokia 6234 ist in Verbindung mit einem Vodafone-Kundenvertrag im Tarif Vodafone KombiPaket Zuhause 250 mit 24-monatiger Mindestlaufzeit, einer einmaligen Anschlussgebühr von 25 Euro und günstigen Verbindungsentgelten z.B. für Standardinlandsgespräche ab 0,30 oder 0,40 Euro/Minute, von der angegebenen Kundenadresse (ZuhauseBereich) ins deutsche Festnetz sogar nur 0,04 Euro/Minute, bereits für 9,90 Euro und ohne Vertrag für 449,50 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
11218