1826835

Twitter kündigt seinen Börsengang an

13.09.2013 | 09:22 Uhr |

Twitter will an die Börse und hat die dazu notwendigen Papiere nun an die US-Börsenaufsicht übergeben.

Dass Twitter irgendwann an die Börse gehen wollte, war ein offenes Geheimnis. Jetzt geht der Kurznachrichtendienst diesen Weg und hat bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Sec (United States Securities and Exchange Commission) den notwendigen Antrag gestellt. Das teilte Twitter dann auch per Tweet der Öffentlichkeit mit, wodurch die Einreichung des Antrags damit letztendlich alles andere als "confidential" (also: geheim, streng vertraulich) gewesen ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1826835