1789956

Twitter-Bier kann ab sofort gekauft werden

27.06.2013 | 11:22 Uhr |

Hopfen aus Neuseeland, gereift auf Haselnüssen und Eichen-Chips - bei "#MashTag" haben die Twitter-Nutzer nicht nur das Etikett designt.

American Brown Ale, 7,5 % Alkohol, aus Hopfen von Neuseeland, gereift auf Haselnüssen und Eichen-Chips - die britische Brauerei Brew Dog hat bei ihrem neuen Bier namens "#MashTag" die Twitter-Community über Zutaten und Zubereitung abstimmen lassen. Selbst das Design des Flaschenetiketts hat ein Follower bei Twitter entworfen. Der Name "#MashTag" leitet sich von "Hashtag" ab, also dem englischen Wort für Raute (#). Die Raute kennzeichnet bei Twitter und neuerdings auch bei Facebook Schlüsselbegriffe . Der User kann Hashtags einsetzen, um seinen Beitrag unter einem Schlüsselbegriff auffindbar zu machen. "Mash" ist die Maische, also das gemälzte Getreide mit Wasser vermischt, die während des Bierbrauens entsteht.

"#MashTag" ist nicht das erste Bier, das von Twitter-Nutzern entworfen wurde, berichtet Mashable . Die Brauereien "Amendment Brewery" in San Francisco und "Odell Brewery" in Fort Collins hatten bereits zuvor "Social Network"-Biere kreiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1789956