22098

Tweak-XP Pro 2.0: Tool-Sammlung für Windows XP

02.09.2002 | 16:45 Uhr |

Das Optimierungs- und Tuning-Tool-Sammlung "Tweak-XP Pro" steht ab sofort in der Version 2.0 zum Download bereit. Die Anwendung ist für den Einsatz unter Windows XP gedacht und erlaubt dem Nutzer, zahlreiche teilweise versteckte Einstellungen am Betriebssystem vorzunehmen.

Die Optimierungs- und Tuning-Tool-Sammlung "Tweak-XP Pro" steht ab sofort in der Version 2.0 zum Download bereit. Die Anwendung ist für den Einsatz unter Windows XP gedacht und erlaubt dem Nutzer, zahlreiche teilweise versteckte Einstellungen am Betriebssystem vorzunehmen.

Insgesamt bietet "Tweak-XP" in der neuen Version 37 verschiedene Teilprogramme, die in die Kategorien "System Performance"; "Tricks & Tweaks", "Utilities" und "Internet Tricks" aufgeteilt sind.

Tweak-XP erlaubt beispielsweise per Mausklick die Optimierung des verwendeten Arbeitsspeichers oder das Blocken von Werbebannern und Pop Ups. Ausführliche Hilfetexte in deutscher Sprache geben jederzeit Auskunft über die genaue Funktionsweise der jeweiligen Einstellungsmöglichkeit.

In der Version 2.0 sind zahlreiche Neuerungen hinzugekommen. So findet sich unter "Utilities" ab sofort der Eintrag "Registrierung säubern", der die Registry nach unnötigen Einträgen durchsucht und diese entfernt. Ebenfalls neu ist der "Laufwerks Doktor", der die Festplatten auf logische und physische Probleme untersucht. Die weiteren Details zu den Neuerungen können Sie hier nachlesen (in englischer Sprache).

Der Download von "Tweak-XP Pro" beträgt 2,3 Megabyte. Die Anwendung ist Shareware und darf 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Regelmäßig erscheinende Hinweisfenster erinnern den Anwender daran, das Programm registrieren zu lassen. Die Vollversion kostet 30 Euro. Außerdem gibt es das Programm beim Hersteller auch in einer CD-Version, bei der neben den Registrierungskosten zusätzlich neun Euro Material-, Verpackungs- und Versandkosten fällig werden.

Download von Tweak-XP Pro 2.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
22098