6882

Tweak-XP: Holt alles aus Windows XP heraus

27.11.2001 | 16:15 Uhr |

Das Optimierungs- und Tuning-Tool "Tweak-XP" ist ab sofort in der Version 1.23.1 erhältlich. Insgesamt 22 verschiedene Utilities vereinigt "Tweak-XP" in einem Programm und bietet dem Anwender vielfältige Möglichkeiten, um versteckte Funktionen in Windows XP zu aktivieren und die Systemleistung zu verbessern.

Das Optimierungs- und Tuning-Tool "Tweak-XP" ist ab sofort in der Version 1.23.1 erhältlich. Insgesamt 22 verschiedene Utilities vereinigt "Tweak-XP" in einem Programm und bietet dem Anwender vielfältige Möglichkeiten, um versteckte Funktionen in Windows XP zu aktivieren und die Systemleistung zu verbessern.

Slässt sich beispielsweise das Startmenü verändern oder die Taskbar transparent darstellen. Ein integrierter Internet-Filter befreit die angezeigten Websites von Werbebannern und verhindert so "Pop Ups".

Die weiteren Highlights des Programms:

* Die Integrität von Zip-Dateien kann überprüft und beschädigte Zip-Dateien können repariert werden.

* Komprimierte Ordner können in startbare Exe-Dateien konvertiert werden.

* Optimierung des Zusammenspiels der Hardware mit Windows XP.

* Der Anwender kann festlegen, ob eine bestimmte Applikation starten darf oder nicht.

* Verzeichnisse können versteckt werden.

Des Weiteren erlaubt Tweak-XP das Optimieren des verwendeten Arbeitsspeichers. Ein Mausklick genügt und das Utility versucht, den nicht mehr benötigten aber belegten Arbeitsspeicher wieder freizugeben.

Damit der Anwender immer genauestens darüber informiert ist, was welche Funktion macht, erläutern ausführliche Texte die zur Verfügung stehenden Funktionen. Diese Texte liegen sowohl in englischer, als auch in deutscher Sprache vor. Außerdem sind zahlreiche weitere Sprachen im Programm integriert. Beim ersten Start des Programms kann die gewünschte Sprache ausgewählt werden.

In der frisch erschienen Version 1.23.1 wurden ein Bug behoben, in dem RAM-Optimizer unter bestimmten Umständen die Startoptionen deaktivierte. Daneben wurden auch viele weitere Details sowie das Setup verbessert.

Tweak-XP läuft nur unter Windows XP. Der Download der Demo-Version beträgt 3,65 Megabyte. Zusätzlich steht auch ein Update von der Version 1.18 auf die Version 1.23.1 zum Download bereit. Die Vollversion kostet 29,95 Dollar (66 Mark). Die Demo-Version kann 50 Mal gestartet werden.

Download von Tweak-XP 1.23.1

Wird Windows XP zum Ladenhüter? (PC-WELT Online, 26.11.2001)

ContentSaver: Tolles Programm zum archivieren von Internet-Inhalten (PC-WELT Online, 20.11.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6882