80468

Tweak IDE: Update für Windows-Tool

14.12.2004 | 16:02 Uhr |

Um Windows XP an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, muss man an den unterschiedlichsten Stellen im Betriebssystem Hand anlegen. Einfacher geht es mit Programmen, die alle Optionen bequem unter einer gemeinsamen Oberfläche zusammenfassen. Tweak IDE ist so ein Tool, obendrein ist es Freeware und in deutscher Sprache.

Mit dem kostenlosen Tweak IDE kann man schnell und unkompliziert viele Windows-Einstellungen an seinen eigenen Bedürfnisse anpassen. Jetzt ist die Version 2.1.00 verfügbar.

Die Änderungen gegenüber der Vorgängerversion lassen sich vollständig auf dieser Seite nachlesen. Unter anderem soll das kostenlose deutschsprachige Tool jetzt die gewünschten Einstellungen schneller übernehmen. Für einige Optionen existieren nun Standardwerte. Für den Windows Media Player kann der Benutzer das Update-Intervall festlegen.

Tweak IDE ist Freeware, die Downloaddatei ist rund 280 KB groß. Tweak IDE läuft dem Autor zufolge unter Windows XP und Server 2003, wir haben es problemlos auf einem Windows-XP-Professional-PC installiert.

Optimierung-Tools für Windows gibt es wie Sand am Meer. Weitere Beispiele sind unter anderem Fast Defrag Freeware 2.25 und Safe XP 1.4.11.20 . Für alle diesen Tools gilt: Benutzung auf eigene Gefahr.

Download: Tweak IDE 2.1.00

0 Kommentare zu diesem Artikel
80468