2195340

Turrican II: Chris Hülsbeck startet Kickstarter für Album

10.05.2016 | 12:35 Uhr |

Computerspiele-Musik-Legende Chris Hülsbeck hat einen Kickstarter für ein Turrican II Live-Orchester-Album gestartet.

Chris Hülsbeck hat am Dienstag eine Kickstarter-Kampagne für die Produktion eines Turrican II Live-Orchester-Albums gestartet. Insgesamt sollen bis Ende Mai mindestens 75.000 US-Dollar für die Realisierung des Projekts gesammelt werden. Bei einem Erfolg der Kampagne soll das fertige Album noch in diesem Jahr erscheinen. Und damit passend zum 25. Geburtstag von Turrican II: The Final Fight, welches im Jahr 1991 zunächst für den Commodore 64 und den Amiga erschien.

Chris Hülsbeck hatte für Turrican und Turrican II die Musik komponiert und dabei tief in die technische Trickkiste gegriffen. Dem an sich 3-stimmigen C64 entlockte Hülsbeck einen fünfstimmigen Sound. Beim Amiga waren es statt vier Stimmen gar sieben Stimmen. Auf Wikipedia werden die Stücke daher auch als "soundtechnische Meisterwerke der Heimcomputerszene" gewürdigt.

Für das Turrican II Live-Orchester-Album sollen die besten Musikstücke aus Turrican II neu von einem Orchester eingespielt werden. Dazu will Chris Hülsbeck mit dem FILMharmonic Orchestra in Prag zusammenarbeiten. Das Album wird unter anderem die Titel "The Final Fight", "Freedom", "The Great Bath", "Concerto for Lasers and Enemies" und "The Desert Rocks" enthalten. Hinzu kommt ein Artbook. Letzteres fällt noch üppiger aus, wenn das Strech Goal I in Höhe von 100.000 US-Dollar erreicht wird. Sollte das Stretch Goal II von 150.000 US-Dollar erreicht werden, dann sollen vom Orchester zwei weitere Stücke aus Turrican II aufgenommen werden.

Für 15 US-Dollar erhalten die Unterstützer am Ende das fertige Album im Form eines Downloads (MP3/FLAC) und ein PDF-Booklet. Bei höheren Beträgen erhalten die Unterstützer beispielsweise auch eine echte CD (30 US-Dollar) oder eine Limited Collector´s Edition Box mit Vinyl + CD (50 US-Dollar).

0 Kommentare zu diesem Artikel
2195340