25414

Tuneup Utilities 2007 ist erschienen (Update)

27.11.2006 | 11:59 Uhr |

Die Werkzeugsammlung Tuneup Utilities ist in der neuen Version 2007 erschienen.

Tuneup Utilities 2007 ist in der finalen Version erschienen. Neu an Bord sind die beiden Werkzeuge Tuneup Disk Doktor und Tuneup Disk Space Explorer. Tuneup Disk Doktor überprüft die Festplatte und beseitigt Fehler im Dateisystem und den Sektoren automatisch. Der Tuneup Disk Space Explorer analysiert die Festpatte und listet auf, welche Dateien und Dateigruppen Speicherplatz belegen.

Zusätzlich wurden die bereits in der Vorgängerversion enthaltenen Werkzeuge überarbeitet und verbessert. So werden beispielsweise seitens Tuneup System Control sowohl der Internet Explorer 7, als auch Firefox 2.0 und Office 2007 unterstützt. Weitere Infos zu den Neuerungen und Verbesserungen in Tuneup Utilities 2007 finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Windows Vista wird derzeit noch nicht unterstützt. Dafür soll später ein kostenloses Update nachgereicht werden. Die Vollversion von Tuneup Utilities 2007 ist für 34,99 Euro (Download-Version) und die Upgrade-Version (ebenfalls Download) für 19,99 Euro im Online-Shop der Entwickler verfügbar. Im Handel wird Tuneup Utilities 2007 via Software-Distributor S.A.D. ebenfalls in Kürze erhältlich sein. Vor dem Kauf kann eine kostenlos erhältliche Demoversion getestet werden.

Update: Laut Angaben von S.A.D. ist Tuneup Utilities ab sofort auch im Handel für 39,99 Euro (Boxed) verfügbar. Weitere Infos finden Sie hier .

PC-WELT Test: Tuneup Utilities 2006

Download: Tuneup Utilities 2007 (Demo)

0 Kommentare zu diesem Artikel
25414