1644938

Nach AVG-Übernahme

TuneUp GmbH wird geschlossen (Update)

04.12.2012 | 11:25 Uhr |

Die TuneUp Distribution GmbH gibt es bald nicht mehr. Das Unternehmen aus Darmstadt ist bekannt für seine TuneUp Utilities, eine Optimierungssoftware für Windows. Update 11.30 Uhr: AVG hat uns die offizielle Stellungnahme geschickt. Demnach sollen von den Entlassungen weniger Personen betroffen sein, als es zunächst hieß.

Im Herbst 2011 hatte das Sicherheitsunternehmen AVG das Darmstädter Unternehmen TuneUp GmbH übernommen. Die TuneUp GmbH ist vor allem durch ein Programm bekannt: Die TuneUp Utilities. Bei der Übernahme war davon die Rede, dass Synergie-Effekte genutzt werden sollten und die TuneUp GmbH zu einem „Kompetenzzentrum für Tuning- und PC-Optimierungstechnologien“ innerhalb von AVG ausgebaut werden sollte.

Das Kompetenzzentrum ist aber bald Geschichte. Denn wie nun zu erfahren war, schließt AVG das Darmstädter Unternehmen zum 31. März 2013. AVG begründet das damit, dass das Unternehmen an die Marktentwicklung angepasst werden soll. Die Mitarbeiter der TuneUp GmbH wurden offensichtlich schon informiert. Update 11.30 Uhr: In Deutschland sollen rund 70 Vollzeitmitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlieren, wie AVG der PC-WELT gegenüber erklärte (ursprünglich hieß es in diversen Online-Medien, dass 120 Mitarbeiter entlassen werden sollen). Weitere Büroschließungen gibt es in den Niederlanden und in Frankreich.

Die Entwicklung der TuneUp-Software begann 1996. Die TuneUp Utilities wird es wohl auch weiterhin geben, wie die Pressestelle von AVG auf Nachfrage der PC-WELT erklärte: "Das Produktportfolio ist von den Optimierungen nach unserem Kenntnisstand nicht betroffen". Nur wird das Paket dann eben direkt von AVG weiterentwickelt und vermarktet. Die TuneUp Utilities, deren aktuelle Version TuneUp Utilities 2013 heißt, sind eine Optimierungssoftware für Windows. Mit ihr kann man Windows beispielsweise von überflüssigen Dateiresten säubern, Surfspuren wie etwa Cookies, Cache-Daten und  Session-Informationen löschen und die Registry optimieren. Über Sinn oder Unsinn solcher Tuning-Programme wie die TuneUp Utilities kann man trefflich streiten, Wunder können sie keine bewirken. Die Software ist aber unbestritten populär und vereinfacht den Zugriff auf Systemfunktionen, die sonst nur schwer erreichbar sind.

Update 11.30 Uhr: Stellungnahme von AVG auf Nachfrage der PC-WELT

„Offizielles AVG Presse-Statement zu Änderungen in Darmstadt

AVG entwickelt sich ständig weiter und wächst erfolgreich. Im Rahmen der langfristigen Wachstumsstrategie hat das Unternehmen nun weitere Schritte beschlossen, die unsere Ressourcen und Kosten den aktuellen Marktentwicklungen anpassen.

Im Zug dieser Entwicklung werden Geschäftsstellen und Funktionen innerhalb von AVG konsolidiert, inklusive unserer Geschäftsstelle in Darmstadt, die wir zum 31. März 2013 aufgeben.

Mit diesem Optimierungsschritt wollen wir vor allem weiterhin das Wachstum und den Erfolg des Gesamtunternehmens sicherstellen. Indem wir die Effizienz unserer Geschäftszweige verbessern und unsere internen Ressourcen bündeln, können wir unseren Kunden auch langfristig „Best-in-Class“-Lösungen bieten.“

Download: TuneUp Utilities 2013

0 Kommentare zu diesem Artikel
1644938