176092

Kunden genießen bei T-Mobile beste Netzqualität

Wer die Sprach- und Datendienste von T-Mobile nutzt, genießt dabei beste Netzqualität. Zu diesem Ergebnis ist der Tüv Nord in einem umfassenden Zertifizierungsaudit gekommen. Er hat an den Netzbetreiber deshalb das Gütesiegel „Serviceaussage geprüft" vergeben.

"Eine Top-Netzqualität für Sprache und Daten ist ein wesentlicher Treiber unserer Strategie, den Kunden überall und jederzeit ‚Vernetztes Leben und Arbeiten’ zu ermöglichen", sagt Bruno Jacobfeuerborn, Geschäftsführer Technology T-Mobile Deutschland sowie Mitglied des Bereichsvorstands T-Home, Technik. "Daher ist es erfreulich, dass TÜV Nord unserem Netzsowohl bei der Telefonie als auch der mobilen Datenübertragung eine sehr hohe Zuverlässigkeit und Leistungsstärke bescheinigt. Wir wollen uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen, sondern die Ergebnisse nutzen, um das Netz gezielt zu optimieren."

T-Mobile unterzieht sich bereits seit mehreren Jahren dem Tüv-Service-Check nach QvK-Standard (QvK: Qualitätsvergleich aus Kundensicht). Die Prüfer haben in diesem Jahr neben der Sprachkommunikation erstmals auch die mobile Datenübertragung unter die Lupe genommen. Der Tüv Nord untersuchte die Erfolgsquote beim Gesprächsaufbau, die Gesprächsstabilität und die Sprachqualität sowie die Erfolgsquote bei der Datenübertragung und beim Mindestdatendurchsatz.

Die Zertifizierung durch Tüv Nord basiert auf der systematischen Auswertung von Verbindungs-Messdaten, die T-Mobile während des Jahres 2009 erhoben hat. Insgesamt bildeten nicht weniger als 1,1 Millionen Telefon- und 1,4 Millionen Datenverbindungen die Untersuchungsbasis. Die Daten stammen sowohl aus typischen GSM- und GPRS/EDGE-Versorgungsbereichen, also Großstädten, mittleren Städten, Dörfern, Autobahnen und Landstraßen, als auch aus städtischen UMTS/HSPA-Bereichen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
176092