132886

Tschüß RegTP - Hallo Bundesnetzagentur

13.07.2005 | 13:50 Uhr |

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) heißt ab sofort "Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen".

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, kurz Reg TP, trägt seit Mittwoch einen neuen Namen. Mit dem 13. Juli tritt das zweite Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts in Kraft, durch das die RegTP nun offiziell den Namen "Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen", kurz Bundesnetzagentur, enthält.

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) war zum 1. Januar 1998 als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft mit Sitz in Bonn errichtet worden. Sie ging aus dem Bundesministerium für Post und Telekommunikation (BMPT) und dem Bundesamt für Post und Telekommunikation (BAPT) hervor.

Ihre Aufgabe war und ist es auch weiterhin, durch Liberalisierung und Deregulierung für die weitere Entwicklung auf dem Post- und Telekommunikationsmarkt zu sorgen. Künftig kümmert sich die "Bundesnetzagentur" auch um die Bereiche Elektrizität, Gas und das Eisenbahnnetz.

Die Bundesnetzagentur finden Sie derzeit noch unter www.regtp.de im Internet. Ab dem 20. Juli ist sie auch unter www.bundesnetzagentur.de erreichbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132886