1665058

Trustgo Mobile schützt Android-Smartphones gratis

10.01.2013 | 15:02 Uhr |

Das kalifornische Unternehmen Trustgo Mobile hat die Version 1.3.1 seiner kostenlosen Sicherheits-Suite Trustgo Antivirus & Mobile Security veröffentlicht. Die App soll vor Malware, Phishing-Attacken und aggressiver Adware schützen.

Trustgo Antivirus & Mobile Security 1.3.1 ist eine Gratis-Sicherheitslösung für Android, die auf Google Play zum Download bereit steht . In der jetzt veröffentlichten Version 1.3.1 ist die vollständige Unterstützung des Google-Chrome-Browsers hinzu gekommen. Außerdem gibt es nun die Möglichkeit, alle Daten, die auf der internen SD-Karte gespeichert sind, nach Viren & Co. zu überprüfen.
 
Key-Features laut Changelog:
 
* Neu: Vollständige Google-Chrome-Unterstützung; verseuchte Webseiten werden erkannt und Phishing-Attacken blockiert.
* Neu: Überprüft alle Daten der internen SD-Karte (Fotos, Dokumente, Musikdateien) nach Viren, Malware, Spyware und Trojaner.
* Integrierter Virenscanner: Scannt auf Wunsch das Android-Gerät nach Schadsoftware.
* Trustgo App-Suche: Verhindert, dass schädliche Apps auf dem Gerät landen. Die integrierte App-Suche zeigt nur Apps an, die von Trustgo bereits überprüft wurden.
* Sicheres Surfen: Meldet, wenn Webseiten verseucht sind oder Phishing-Elemente enthalten.
* System-Manager: Überprüft jede App in Bezug auf Bandbreite, Energie- und Speicherverbrauch und erlaubt das Entfernen von überflüssigen Apps.
* Schutz der Privatsphäre: Überwacht alle Aktivitäten im Hintergrund und informiert den Nutzer, wenn installierte Apps Zugriff auf persönliche Informationen nehmen.
* Datensicherung: Sicherung und Wiederherstellung der Telefondaten mit Hilfe der „Trusted Cloud“.
* Geräteschutz: Ermöglicht bei Diebstahl oder Verlust den Fernzugriff aufs Smartphone. 

Fünf kostenlose Android-Sicherheits-Apps im Vergleich
 
Trustgo Antivirus & Mobile Security 1.3.1 lässt sich auf Smartphones ab Android 2.2 installieren.

Alternativen: Lookout, Avast

0 Kommentare zu diesem Artikel
1665058