72404

Traxdata kündigt neuen Multiformat-DVD-Brenner an

13.03.2003 | 15:22 Uhr |

Traxdata hat auf der CeBIT einen neuen Multiformat-DVD-Brenner angekündigt. Das Gerät beschreibt sowohl DVD+R/RW- als auch DVD-R/RW-Rohlinge. Bereits im April soll der Brenner auf den Markt kommen - und das zu einem attraktiven Preis.

Traxdata hat auf der CeBIT einen neuen Multiformat-DVD-Brenner angekündigt. Das Gerät beschreibt sowohl DVD+R/RW- als auch DVD-R/RW-Rohlinge. Bereits im April soll der Brenner auf den Markt kommen - und das zu einem attrakiven günstigen Preis.

Der Brenner trägt den Namen "Traxdata RW 1300" und brennt die wiederbeschreibbaren DVD-RWs mit 2fachem und DVD+RWs mit 2,4fachem Tempo. DVD-Rs und DVD+Rs werden jeweils mit flotter 4fach-Geschwindigkeit beschrieben.

Normale CD-Rs beschreibt das Gerät mit 16facher und CD-RWs mit 10facher Geschwindigkeit. DVDs werden mit 12facher und CDs mit 40fachem Tempo gelesen.

Im Paket enthalten ist die Brennsoftware Nero Burning ROM. Weitere Software: Nero Vision Express, InCD und die Video-Schnittsoftware Pinnacle Studio 8SE.

Im Gespräch mit PC-WELT verriet Peter Stelter, Managing Director von E & K Data, den Preis für das Laufwerk. E & K Data ist in Deutschland für den Vetrieb der Traxdata-Produkte zuständig. Der "Traxdata RW 1300" soll für 349 Euro in den Handel kommen. Die passenden 4fach-DVD-(+)R-Rohlinge sind bereits im Handel erhältlich.

Die Hersteller von DVD-Brennern drehen übrigens weiter an der Temposchraube. Bereits im dritten oder vierten Quartal 2003 sollen die ersten 8fach-DVD-Brenner in den Handel kommen.

CeBIT Special bei PC-WELT

Panasonic glaubt: Digital Recording Revolution kommt 2003 (PC-WELT Online, 12.03.2003)

LG bringt Multiformat-DVD-Brenner (PC-WELT Online, 12.03.2003

PC-WELT Special: DVD

0 Kommentare zu diesem Artikel
72404