1309425

Günstige Aldi-Kamera mit Schwächen

19.06.2009 | 19:25 Uhr |

Ab Donnerstag, dem 25. Juni, verkauft Aldi Süd eine Digitalkamera zum Kampfpreis – Sparfüchse lesen weiter, Anspruchsvolle haben besseres verdient.

Die Traveler macht Fotos mit 5 Megapixel und 3-fach optischem und 4-fach digitalem Zoom. Die 2,5 Zoll des Displays gehen in Ordnung; Autofokus, Videofunktion, Gesichts- und Lächelerkennung sind Standard. Aldi Süd legt der Kamera zwei Batterien und eine 1-GB-Speicherkarte (SD) bei. Die Traveler FX 5 verfügt lediglich über einen USB-Anschluss – kein Grund zum Jubeln, aber für 49,99 Euro auch kein Grund zur Kritik. Sparsame Gelegenheits-Fotografen können zugreifen, Anspruchsvollere werfen einen Blick in unsere Bestenliste.

Für rund 30 Euro mehr erhalten Sie beispielsweise die Kodak Z885 , die momentan günstigste Digitalkamera in unserer Bestenliste. Sie schießt Fotos mit 8 Megapixel und zoomt 5-fach optisch und digital. Im Test konnte die Kodak-Kamera überzeugen: Gute Bildqualität und Ausstattung zu einem attraktiven Preis.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1309425