121640

Translator: Fremdsprachen-Wörterbuch für TomTom-Navis

31.07.2007 | 12:32 Uhr |

Polyglott: Mit dem Translator aus dem Jourist Verlag wird aus diversen Navigationssystemen von Tomtom ein Fremdsprachenwörterbuch.

Translator für TomTom: Wörterbuch und Übersetzungshilfe
Vergrößern Translator für TomTom: Wörterbuch und Übersetzungshilfe
© 2014

Der Jourist Verlag hat mit dem Translator für TomTom einen Sprachführer vorgestellt, der sich laut Hersteller auf zahlreichen Navigationsgeräten von TomTom installieren lässt. Mit der Software wird das TomTom-Navi zum elektronisches Wörterbuch mit bis zu 320.000 Wörtern und Wendungen. 2000 Redewendungen liegen zudem als vertonter Sprachführer vor. Die Bedienung des Sprachführers erfolgt wie gehabt über den Touchscreen des TomTom.

Der Translator für TomTom ist ab sofort zum Preis von jeweils 24,99 Euro pro Sprache als CD-ROM im Handel und für 19,99 Euro als Downloadversion auf www.jourist.de und www.winowin.de für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Dänisch und Niederländisch erhältlich. Neben der einsprachigen Version ist auch eine mehrsprachige Version mit allen Sprachen für 49,99 Euro sowie als Downloadversion für 39,99 Euro erhältlich (die Bedienungsanleitung liegt hier als PDF-Dokument vor).

Translator lässt sich je nach vorhandenem Speicherplatz sowohl zusammen mit der Navigationssoftware von TomTom als auch auf einer leeren SD-Karte installieren und benutzen. Der Speicherbedarf auf der SD-Karte oder auf der Festplatte beträgt etwa 40 MB pro Sprache.

Der Translator für TomTom kann in folgenden TomTom-Geräten installiert werden: TomTom Classic, TomTom 300, 500, 700, TomTom 510, 710, 910 sowie TomTom ONE und ONE XL .

Ein ausführlicher Vergleichstest vieler derzeit erhältlicher Navigationssysteme verschafft einen Überblick über Stärken und Schwächen der einzelnen Geräte und informiert darüber, worauf man beim Kauf achten muss . Das TomTom One XL konnte dabei am meisten überzeugen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
121640